Image

Schamanisches Heilen


Aus schamanischer Sicht entsteht eine Krankheit ursächlich durch eine Verletzung der Seele. Wollen wir Krankheiten wirklich heilen, müssen wir uns auf den Weg in das Land der Seele machen, dort die verloren gegangene Ganzheit wiederherstellen und die energetischen Blockaden lösen. Wirkliche Heilung kann nur stattfinden, wenn wir die abgespeicherten Ursachen in der Seele aufspüren, sie heilen und so den freien Fluss der Lebensenergie wiederherstellen.

Da sich Krankheitssymptome auf allen Ebenen des Seins zeigen können - körperlich, seelisch, geistig, psychisch, energetisch, in der Aussenwelt, usw., ist es notwendig, auch alle Ebenen in die Behandlung miteinzubeziehen. So wird neben der inneren Seelenebene immer auch das Seelenenergiefeld (Aura) und die Seelenenergiezentren (Chakren) miteinbezogen und je nach Bedarf auch der Körper und das Umfeld.

©{2019} Stefan Limmer - Schamanenpfad. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.